KARRIERE

Der SKM Osnabrück e.V. setzt als Arbeitgeber seinen Schwerpunkt auf Diversität, Einsatz für Menschen am Rande der Gesellschaft, Kollegialität und Teamspirit. Die moderne Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Herzensanliegen. Gemeinsam möchten wir unsere Angebote neu denken, entwickeln und gestalten – gemäß unserem Motto: Miteinander Füreinander!

Offene Stellen im Fachbereich Beratung und Betreuung

Aktuell keine offenen Stellen vorhanden.

Offene Stellen im Fachbereich Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Teamleitung - m/w/d im Umfang von 25,00 bis 35,00 Wochenstunden

Für unsere Inobhutnahme-Wohngruppe für unbegleitete Minderjährige mit Fluchterfahrung suchen wir zum 01.02.2024 Zeitpunkt eine Teamleitung – m/w/d im Umfang von 25,00 bis 35,00 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Organisation der UMA-Inobhutnahme
  • Begleitung der Jugendlichen durch alle Herausforderungen des Alltags
  • individuelle Perspektivklärung für die Jugendlichen sowie Tages-/Freizeitplanung, Arztbesuche, Jugendamtskontakte, Dokumentation
  • Weiterentwicklung der Angebote als Mitglied des Leitungsteams des Fachbereiches Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Das wird Sie herausfordern:

  • annehmendes und gleichzeitig abgrenzendes Arbeiten mit jungen Menschen, deren Leben von Unsicherheit, Traumatisierung und Bindungsstörungen geprägt ist
  • Koordination eines Teams im Schichtdienst

Wir bieten Ihnen:

  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz innerhalb eines offenen, herzlichen, fachlich versierten und humorvollen Teams
  • regelmäßige Supervisions- und Teamsitzungen sowie umfassende interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Firmenfitness über Hansefit
  • Fahrradleasing über BusinessBike
  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) S12, einschließlich kirchlicher Zusatzversorgung und aller tariflichen Wochenend-, Zeit-, und Schichtzulagen, sowie SuE-Zulage, ION-Zulage und Leitungszulage
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, zzgl. zwei Regenerationstagen

Das bringen Sie mit:

  • einen Abschluss als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (B.A./M.A./Diplom)
  • Erfahrungen in der pädagogischen, interkulturellen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • gute beraterische Kompetenzen und Einfühlungsvermögen
  • sicheres Auftreten – auch in herausfordernden Situationen
  • ziel- und lösungsorientiertes Handeln
  • Teamorientierung, Flexibilität und Neugierde

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Fachbereichsleiterin Frau Marlies Richels gerne zur Verfügung: Tel. 0541/ 331 44 60

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an: h.nieland@skm-osnabrueck.de

Erzieher*in/ Heilerziehungspfleger*in/ Erziehungswissenschaftler*in - m/w/d im Umfang von 10,00 bis 35,00 Wochenstunden

Ihre Aufgaben:

  • Enge Betreuung von Jugendlichen im Alter von 13-17 Jahren
  • Begleitung der Jugendlichen durch alle Herausforderungen des Alltags
  • Individuelle Perspektivklärung für die Jugendlichen
  • Tages-/Freizeitplanung, Arztbesuche, Eltern- und Jugendamtskontakte, Dokumentation

Das wird Sie herausfordern:

  • Annehmendes und gleichzeitig abgrenzendes Arbeiten mit jungen Menschen, deren Leben
    von Unsicherheit, Traumatisierung und Bindungsstörungen geprägt ist
  • Arbeiten im Schichtdienst

Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz innerhalb eines offenen, herzlichen, fachlich versierten und humorvollen Teams
  • Tandemverfahren (Mentoringprogramm) für die Einarbeitungsphase
  • Regelmäßige Supervisions- und Teamsitzungen sowie umfassende interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeite
  • Die Möglichkeit zur engen Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern der Jugendhilfe
  • Firmenfitness über Hansefit
  • Fahrradleasing über BusinessBike
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), einschließlich kirchlicher Zusatzversorgung und aller tariflichen Wochenend-, Zeit-, und Schichtzulagen
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, zzgl. zwei Regenerationstagen

Das bringen Sie mit:

  • Eine Ausbildung zur Erzieher*in/Heilerziehungspfleger*in
  • Möglichst Erfahrungen in der pädagogischen und interkulturellen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Sicheres Auftreten – auch in herausfordernden Situationen
  • Ziel- und lösungsorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zu Schicht-, Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit
  • Teamorientierung, Flexibilität und Neugierde
  • Beraterische Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Fachbereichsleiterin Frau Marlies Richels gerne zur Verfügung:
Tel. 0541/ 331 44 60

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an: m.richels@skm-osnabrueck.de

Sozialarbeiter*in/-pädagog*in - m/w/d im Umfang von 10,00 bis 35,00 Wochenstunden

Ihre Aufgaben:

  • Enge Betreuung von Jugendlichen im Alter von 13-17 Jahren
  • Begleitung der Jugendlichen durch alle Herausforderungen des Alltags
  • Individuelle Perspektivklärung für die Jugendlichen
  • Tages-/Freizeitplanung, Arztbesuche, Eltern- und Jugendamtskontakte, Dokumentation

Das wird Sie herausfordern:

  • Annehmendes und gleichzeitig abgrenzendes Arbeiten mit jungen Menschen, deren Leben
    von Unsicherheit, Traumatisierung und Bindungsstörungen geprägt ist
  • Arbeiten im Schichtdienst

Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz innerhalb eines offenen, herzlichen, fachlich versierten und humorvollen Teams
  • Tandemverfahren (Mentoringprogramm) für die Einarbeitungsphase
  • Regelmäßige Supervisions- und Teamsitzungen sowie umfassende interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur engen Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern der Jugendhilfe
  • Firmenfitness über Hansefit
  • Fahrradleasing über BusinessBikev
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), einschließlich kirchlicher Zusatzversorgung und aller tariflichen Wochenend-, Zeit-, und Schichtzulagen
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, zzgl. zwei Regenerationstagen

Das bringen Sie mit:

  • Einen Abschluss als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (B.A./M.A./Diplom)
  • möglichst Erfahrungen in der pädagogischen und interkulturellen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Gute beraterische Kompetenzen und Einfühlungsvermögen
  • Sicheres Auftreten – auch in herausfordernden Situationen
  • Ziel- und lösungsorientiertes Handelnv
  • Bereitschaft zu Schicht-, Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit
  • Teamorientierung, Flexibilität und Neugierde

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Fachbereichsleiterin Frau Marlies Richels gerne zur Verfügung:
Tel. 0541/ 331 44 60

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an: m.richels@skm-osnabrueck.de

Sozialarbeiter*in/-pädagog*in - m/w/d im Kinder- und Jugendnotdienst

Für unseren Kinder- und Jugendnotdienst (KJND) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Umfang von 20,00 Wochenstunden eine*n Sozialpädagog*in (m/w/d).

Der KJND für die Stadt und den Landkreis Osnabrück ist eine Form der ambulanten Krisenhilfe, die von der telefonischen Beratung bis zur lokalen Krisenintervention reicht. Der Dienst ist mit der Wahrnehmung der Aufgaben außerhalb der Dienstzeiten der Jugendämter an 365 Tagen im Jahr betraut. Die Tätigkeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den stationären Inobhutnahmen des SKM.

Ihre Aufgaben:

  • telefonische Beratung von Kindern, Jugendlichen und Familien, bis hin zur Krisenintervention
  • enge Zusammenarbeit mit Jugendamt, Polizei und Rettungsdiensten
  • Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Jugendhilfestandards des SKM Osnabrück e.V.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz innerhalb eines offenen, herzlichen, fachlich versierten und humorvollen Teams
  • Regelmäßige Supervisions- und Teamsitzungen sowie umfassende interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit zur engen Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern der Jugendhilfe
  • Firmenfitness über Hansefit
  • Fahrradleasing über BusinessBike
  • Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR), einschließlich kirchlicher Zusatzversorgung und aller tariflichen Wochenend-, Zeit-, und Schichtzulagen
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche, zzgl. zwei Regenerationstagen

Das bringen Sie mit:

  • Einen Abschluss als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (B.A./M.A./Diplom)
  • möglichst Erfahrungen in der pädagogischen und interkulturellen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Gute beraterische Kompetenzen und wünschenswerter Weise eine beraterische Zusatzqualifikation
  • Sicheres Auftreten – auch in herausfordernden Situationen
  • Ziel- und lösungsorientiertes Handeln
  • Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaften in der Nacht sowie an Wochenenden und Feiertagen
  • Teamorientierung, Flexibilität und Neugierde
  • einen Führerschein

Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Fachbereichsleiterin Frau Marlies Richels gerne zur Verfügung:
Tel. 0541/ 331 44 60

Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Mail an: m.richels@skm-osnabrueck.de

Praktikumsstellen im Sozialpädagogischen Hort in der Comeniusschule Georgsmarienhütte

Der SKM Osnabrück e.V. bietet Praktikumsplätze im sozialpädagogischen Hort in Georgsmarienhütte für die Studiengänge Soziale Arbeit und Erziehungswissenschaften sowie für Studierende im Lehramt an. Die PraktikantInnen unterstützen Schulkinder mit besonderem Förderbedarf im Alter von 6 bis 11 Jahren im Freizeitbereich oder begleiten sie bei der Hausaufgabenerstellung. Die Kernarbeitszeit liegt zwischen 12.00 und 17.00 Uhr.

Bewerbungen richten Sie bitte an unsere Fachbereichsleiterin

Frau Marlies Richels,
Alte Poststraße 11, 49074 Osnabrück
Tel.: 0541/3314460
Mail: m.richels@skm-osnabrueck.de

oder an unserem Hortleiter

Herr Sebastian Dingelstedt
Sozialpädagogischer Hort in der Comeniusschule
Johannes-Möller-Str. 3, 49124 Georgsmarienhütte
Tel.: 05401/832 99-23
Mail: s.dingelstedt@skm-osnabrueck.de

Inobhutnahme Wohngruppe sucht Ergänzungskräfte

Der SKM – Kath. Verein für soziale Dienste in Osnabrück e.V. sucht für seine Inobhutnahme-Wohngruppe zu sofort Ergänzungskräfte in Nebentätigkeit für Zusatzdienste mit unterschiedlichem zeitlichem Umfang.

Die Inobhutnahme ist eine kurzfristige und vorläufige Schutzmaßnahme zum Wohl von Kindern und Jugendlichen. Aufgenommen werden Jugendliche von bis 17 Jahren. Zur Zielgruppe gehören auch unbegleitete minderjährige Ausländer. Der Aufgabenschwerpunkt die Unterbringung und sozialpädagogische Beratung und Betreuung Minderjähriger in Not- und Krisensituationen in einer stationären Inobhutnahmegruppe. Der Einsatz erfolgt immer im Bedarfsfall und ist nicht ein monatlich festes Stundenkontigent gebunden. Die Stunden werden über den Überleiterbetrag abgerechnet.

Ihr Profil:
Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur ErzieherIn oder studieren Soziale Arbeit oder verwandte Studienrichtungen. Sie sind teamorientiert, kooperativ, flexibel und haben die Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten. Sie verfügen über einen Führerschein.

Bitte bewerben Sie sich mit einem kurzen Lebenslauf.

Für weitere Fragen steht Ihnen die Teamleiterin Frau Mareike Kowaljow (Tel. 0541/ 331 44 66) zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an den

SKM Osnabrück e.V.
Frau M. Kowaljow
Alte Poststraße 11
49074 Osnabrück

oder per Mail an: m.kowaljow@skm-osnabrueck.de

Ambulante Erzieherische Hilfen suchen Ergänzungskräfte

Für die Ambulanten erzieherischen Hilfen in Georgsmarienhütte werden zu sofort Ergänzungskräfte in Nebentätigkeit gesucht.

Die Tätigkeit umfasst sozialpädagogische Gruppenarbeit mit Kindern und/oder Einzelbetreuungen von Kinder und Jugendlichen.

Ihr Profil:

Sie studieren Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften oder sind in der Ausbildung zur/m ErzieherIn. Sie sind teamorientiert, kooperativ, flexibel und verfügen über einen Führerschein.

Der SKM – Kath. Verein für soziale Dienste in Osnabrück e.V. versteht sich als Dienstleister im sozial-caritativen Bereich. Der Verein engagiert sich in vier Fachbereichen für Menschen in Not.

Bitte bewerben Sie sich mit einem Lebenslauf, für weitere Fragen steht Ihnen die Fachbereichsleiterin Frau Richels (0541/3314460) zur Verfügung.

Frau Marlies Richels
Alte Poststraße 11
49074 Osnabrück

oder per Mail an: m.richels@skm-osnabrueck.de

Offene Stellen Soziale Dienste SKM

Eine*n Sozialarbeiter/-pädagoge m/w/d für die stationäre Wohnungslosenhilfe

Stellenausschreibung
Die Soziale Dienste SKM gGmbH ist Schwerpunktträger der Wohnungslosenhilfe in Osnabrück. Sie bietet ambulante und stationäre Hilfen für Personen mit sozialen Schwierigkeiten gem. §§ 67 ff. SGB XII an.

Für die stationäre Wohnungslosenhilfe im Laurentiushaus suchen wir zum 01.05.2024 eine/n
Sozialarbeiter/-pädagoge m/w/d mit einem Beschäftigungsumfang von 30 Std./Woche mit Option auf Stundenerhöhung.

Aufgabenschwerpunkte:
• Beratung und persönliche Unterstützung für Menschen in besonderen Lebenslagen und sozialen Schwierigkeiten
• unterstützende Hilfen bei Behörden und Ämtern
• individuelle Hilfen nach den Erfordernissen des Einzelfalls
• Krisenintervention
• Koordination der Hilfen
• Zusammenarbeit mit Behörden und anderen Hilfeanbietern
• Hilfeplanung, Dokumentation
• Vermittlung in Wohnraum

Sie bringen mit:
• ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit
• Engagement, Selbstständigkeit, Kreativität, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
• Kenntnisse und Fähigkeiten in Gesprächsführung, Hilfeplanung und Berichtswesen
• Bereitschaft zu Schicht-/Wochenenddiensten (keine Nächte) sowie Rufbereitschaft
• Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
• Identifizierung mit den Zielsetzungen des Trägers

Wir bieten Ihnen:
• eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team
• kollegiale Beratung durch erfahrene Sozialarbeitende
• Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit, Supervision
• Hansefit
• eine Vergütung nach EG S12 AVR-Caritas
• arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung (KZVK)

Für weitere Fragen steht Ihnen der Fachbereichsleiter Herr Heinz Hermann Flint, zur Verfügung: 05 41/3 30 35-21, h.flint@soziale-dienste-skm.de.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 29.02.2024 an folgende E-Mailadresse: h.flint@soziale-dienste-skm.de 

Offene Stellen Möwe

Aktuell keine offenen Stellen vorhanden.

Keine passende Stelle dabei? Wir freuen uns über Ihre Initiativbewerbung. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an h.nieland@skm-osnabrueck.de.
In unseren Fachbereichen und Einrichtungen bieten wir unterschiedliche Praktika und Freiwilligendienste an. Hier erhalten Sie weitere Informationen: https://skm-osnabrueck.de/mitmachen/freiwilligendienste/

Ihr Ansprechpartner

Hannes Nieland
Geschäftsführer

0541 331 44 11
h.nieland@skm-osnabrueck.de

SKM Osnabrück e. V.

Alte Poststraße 11
49074 Osnabrück

0541 331 44-0

info@skm-osnabrueck.de